Basiskurs Eis

…die ideale Vorbereitung für Hochtourenwochen!

Eine solide Ausbildung ist der Grundstein um sich sicher im Eis und Schnee bewegen zu können. Verschiedene Sicherungstechniken in Schnee und Eis, das richtige Gehen mit Steigeisen, Spaltenbergung, Knotenkunde und die Handhabung des Eispickels sind nur einige Punkte des umfangreichen Ausbildungsprogramms. Unser Stützpunkt für diese Tage ist die Vernagthütte auf 2.770 m.

Praxis im Eis:
Gehen mit Steigeisen und Pickel
Abbremsen und Stürzen
Seiltechnik; Anseilen auf den Gletscher
Frontalzackentechnik & Eisklettern
Anbringen von Fixpunkten in Schnee & Eis
Spaltenbergung

Theorie im Eis:
Seilkunde / Gebietsinfo / Ausrüstungskunde
Kartenkunde & Umgang mit Führerliteratur
Orientierung im Gebirge
Alpine Gefahren
Erste Hilfe
Wetterkunde

Donnerstag:
Anreise nach Vent, Materialcheck, Aufstieg zur Hütte in ca. 3 Std.
Freitag - Sonntag:
Ausbildung in Theorie und Praxis
Termine:
22. – 25. Juni 2017, 20. – 23. Juli 2017, 17. – 20. August 2017. Ab 3 Personen bzw. mit Privatbergführer kann dieses Programm jederzeit nach vorheriger Absprache gebucht werden.
Preis:
€ 575,00
Leistungen:
Bergführer, 3 mal Ü/HP Hütte, Technische Ausrüstung, Theorieabende
Anforderungen:
Bergerfahrung, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Gletscher-Erfahrung wird nicht vorausgesetzt, gute Kondition für 7-9 Std. Gehzeit
Treffpunkt:
13:00 Uhr Vent/Rofenhöfe

jetzt anfragen

und Termin vereinbaren