Skitouren Durchquerung Ötztal

Venter Runde

Für die Venter Runde sitzt sogar der französiche Skitourenbergsteiger ins Auto und fährt mal kurz rüber und das will was heißen! Die Venter Runde ist der Klassiker unter den Skidurchquerungen in den Ostalpen und wird auch als "Haute Route der Ostalpen" bezeichnet. Auf diese eindrucksvolle Durchquerung des Ötztals starten wir vom Bergsteigerdorf Vent aus. Sehr schöne Skitourenwoche im Bereich der Ötzi Fundstelle mit einmaligen Abfahrten, und schönen Berghütten. Höhepunkte sind sicherlich die Ski-Besteigung der Wildspitze und der Weisskugel. Auf Ihrem Weg besteigen Sie somit die höchsten Gipfel Tirols.

Die fünftägige Tour mit dem Start in Vent führt durch den zentralen Teil der Ötztaler Alpen und dabei auf einige der höchsten und attraktivsten Dreitausender Tirols, auf dem Programm der Gipfelsammler stehen:

Similaun (3.606 m)
Finailspitze (3.514 m)
Weißkugel (3.739 m)
Fluchtkogel (3.500 m)
Wildspitze (3.774 m)

Termin:
27. - 31. März 2017
Preis:
€ 450,00 excl. Hüttenkosten. Für die Übernachtung mit Halbpension sind ca. € 35,00/Tag zu rechnen.
Anforderungen:
Solide Skitechnik auch bei wechselnden Schneeverhältnissen. Gute körperliche Fitness für mehrere Stunden Aufstieg pro Tag.

jetzt anfragen

und Termin vereinbaren